Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

TIPPS ZU EUREM STYLEGUIDE Erfolgreiche Unternehmenspräsentation dank sinnvollem Styleguide

Beratung – Logoentwicklung – Corporate Identity

Innovation spielt heutzutage in vielen Bereichen eine große Rolle. Unternehmen müssen sich nicht nur konzentriert auf die eigene Philosophie stützen, sondern brauchen eine gelungene und nachvollziehbare Repräsentation für potentielle Kunden und Geschäftspartner. Der Aufbau einer Marke ist mit einem hohen Mehrwert verbunden, der das Zusammenspiel aus Marketing mit Zielgruppe und innovativem Denken gekonnt manifestiert. Daher solltet ihr in eurem Unternehmen auf ein nachhaltiges Branding setzen, welches in einem Styleguide alle Aspekte verinnerlicht.

Ein Styleguide fungiert als Handbuch für wichtige Aspekte eures Unternehmens. Das Zusammenspiel aus eigener Präsentation, inhaltlicher Repräsentation und Marketing muss in einem einheitlichen Markenauftritt und konsistenten Erscheinungsbild münden. Die Entwicklung einer Branding-Strategie baut auf verschiedene Elemente wie Corporate Design und Kommunikation auf. Visuelle Elemente und inhaltliche Botschaften müssen in sich schlüssig, nachvollziehbar und für eine bestimmte Zielgruppe aussagekräftig sein.

Erst auf der Grundlage des Zusammenspiels aller Aspekte kann eine erfolgreiche Strategie langfristig wirken. Sie sorgt dafür, dass euer Unternehmen in einem bestimmten Segment unverwechselbar und damit einzigartig ist. Auf diese Weise ergeben sich für euch völlig neue Möglichkeiten, die nicht nur zukunftsgerichtet sind, sondern auch die Rückmeldung von potentiellen Kunden erst möglich macht.


Wertvolle Tipps für einen optimalen Styleguide von Jessica Nees, grafische Leitung

Jessica setzt sich intensiv mit dem Thema auseinander und kann wertvolle Ratschläge zur Nutzung eines Styleguides liefern. Mit diesem könnt ihr euer Unternehmenslogo sowie Slogans und das markante Corporate Design festlegen. Nur in der Einheit ist ein gelungener Auftritt in der Öffentlichkeit durch das Einbeziehen aller Gestaltungselemente möglich. Folgende Tipps solltet ihr daher beachten:


1. Das Branding einer Marke sollte einheitlich geschehen und wird im Corporate Design festgeschrieben. Ihr müsst euch darüber im Klaren sein, welche Werte, Ziele und Wünsche sowohl optisch als auch inhaltlich in Einklang gebracht werden. Eine Marke ist wie eine Persönlichkeit. Durch ihre Mission und äußere Darstellung ist sie für eine bestimmte Zielgruppe bestimmt. Der Mehrwert der Marke ist genauso wichtig wie die öffentliche Präsentation, die in ein schlüssiges Konzept mündet. So könnt ihr euch für bestimmte Gestaltungsrichtlinien entscheiden und verschiedene Entwürfe nach und nach ausarbeiten.


2. Die Corporate Identity spiegelt die Identität eurer Firma. Diese äußert sich nicht nur im Design, sondern auch in der inhaltlichen Ausrichtung. Die firmeninterne Struktur sollte nach eurer Philosophie ausgerichtet sein, damit auch die Mitarbeiter das präsentieren, was ihr mit einer angebotenen Dienstleistung oder einem bestimmten Produkt verbinden möchtet. Auch hier gibt es die entsprechenden Mittel, um diese Prozesse nach außen zu kommunizieren und zu repräsentieren.


3. Das Corporate Design ist der optische Indikator zum Wiedererkennungswert eures Unternehmens. Dies zeigt sich in der Gestaltung des Logos, die in der Logoentwicklung an sich zum Tragen kommt. Das Festlegen der Proportionen sowie der verwendeten Farbpalette für das Corporate Design ist genauso wichtig wie die Wahl für Hintergrundfarben und die Gestaltung bestimmter Schriftzüge samt schlüssiger Namensgebung. Weitere wichtige Aspekte wie eine intelligente Typografie zur Auswahl der Schriftarten sorgen für einen einheitlichen Wiedererkennungswert, welcher das Corporate Design ausmacht. Die Logoentwicklung ist auf diese Weise eine wichtige Grundlage, um eurem Unternehmen ein Gesicht zu geben.


4. Verwendetes Bildmaterial sowie Grafiken und Illustrationen haben einen großen Einfluss auf die Repräsentation eures Unternehmens. Eine intelligente Zusammenstellung von verschiedenen Fotos und Bildmaterial ist der Schlüssel für Assoziationen, die gerade für Zielgruppen auch eine stärkere Interaktion auf sozialen Netzwerken bedeuten. Daher ist das Bildmaterial ebenfalls ein wichtiges Element für den Styleguide.


5. Ein weiterer Aspekt ist die Kommunikation eines Unternehmens mit den Kunden. Hier legt ihr fest, wie ihr nach außen kommuniziert und welche Menschen ihr damit ansprechen möchtet. Sowohl inhaltliche Aspekte als auch die Präsentation durch moderne Formen des Marketings können im Vorfeld ausgiebig geplant und festgelegt werden.


6. Nicht zu unterschätzen ist die Wahl der passenden Verkaufsplattform im Internet, welche ebenfalls für bestimmte Assoziationen sorgt. Auch hier ist durch die Vielfalt der Angebote eine kluge Wahl entscheidend für den langfristigen Erfolg. Die Nutzung verschiedenster Kanäle zum Verkauf von Dienstleistungen oder Produkten ist genauso wichtig wie eine moderne Art und Weise der Präsentation, die keine Trends ausschließt, aber auch nicht jedem Trend hinterher läuft. Eine kluge Balance ist der Schlüssel zum Erfolg.



Professionelle Logoentwicklung - Die Basis für ein unverwechselbares Corporate Design

Die Logoentwicklung ist die Grundlage für ein Firmendesign, das nach außen hin unverwechselbar ist. Hier steht und fällt der Wiedererkennungswert eures Unternehmens mit der Qualität des Logos. Daher sind gute Grafiker in der Lage, nach bestimmten ästhetischen Gesichtspunkten auch die Gestaltung des Logos zu perfektionieren. Wichtig ist, dass dieses auch im Sinne der Firmenphilosophie assoziative Stärken hat. Größenverhältnisse, Symbole sowie Typografie und verschiedene optische Raffinessen sorgen dafür, dass euer Logo unverwechselbar wird und den Wiedererkennungswert einer Marke manifestiert. Folgende Dinge solltet ihr für die Logoentwicklung beachten:

- Intelligente Typografie durch sinnvolle Wahl der Schriftart im Zusammenhang mit der Firmenphilosophie
- Zusammenstellung von Schriftzügen und Symbolen nach ästhetischen Gesichtspunkten
- Schlüssige Wahl aus einer bestimmten Farbpalette auf Grundlage des Firmendesigns
- Zusammenspiel zwischen Firmendesign und Inhalt optisch manifestieren


Kompetente Unterstützung zur Realisierung des Styleguide

Wir bieten Euch eine kompetente Beratung und Entwicklung eines Styleguides nach eurem Briefing. Wenn ihr daran interessiert seid, eine bestimmte Vision optisch und inhaltlich gekonnt zu repräsentieren, sind wir der passende Ansprechpartner. Wir können eine sinnvolle Zusammenstellung aller Aspekte bieten, die ein schlüssiges Gesamtkonzept bedeuten. Das Einbeziehen eurer Unternehmenswerte im Zusammenhang mit einer intelligenten Logoentwicklung wird genauso berücksichtigt wie die Wahl der Farbpaletten, Schriftarten und Slogans unter Einbeziehung der verschiedenen Gesetzmäßigkeiten des nachhaltigen Marketings.

Über uns könnt ihr das Branding für eine Marke in Auftrag geben. Wir besitzen kompetentes Personal, das in der Lage ist, unterschiedliche Vorstellungen gekonnt umzusetzen und mithilfe des Briefings ein schlüssiges Konzept auszuarbeiten. Auch eine regelmäßige Rücksprache sowie Anpassungen an eure Vorstellungen sind problemlos möglich. So ist ein nachhaltiges und professionelles Branding des Unternehmens gewährleistet, da sowohl die inhaltliche Angleichung als auch die optische Darstellung für eure Zielgruppe optimal umgesetzt wird. Ihr könnt problemlos über unser Kontaktformular in Verbindung mit uns treten und weitere Informationen erhalten. Wir freuen uns auf euch!

 

Zurück

Copyright 2022 Werbeagentur Murr GmbH
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Klingt verrückt, ist aber so: Auch diese Website verwendet Cookies.
Wenn Dir das nicht gefällt, musst Du die Seite leider wieder verlassen. Wenn Du diese Seite weiterhin besuchst, freuen wir uns und nehmen an, dass Du keine Probleme mit Keksen hast.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close